Seitenanfang

Das aktive Master-Vendor-Management

Immer mehr Unternehmen setzen bei der Besetzung von Vakanzen auf zahlreiche Dienstleister. Leider verliert man sehr schnell den Überblick, welcher Personaldienstleiter welchen Mitarbeiter, wann gestellt hat. Die ideale Lösung ist hier das sogenannte Master-Vendor Konzept, bei dem dem Kundenbetrieb zahlreiche Aufgaben abgenommen werden.

 

aktiv übernimmt unter anderem folgende Aufgaben für Sie:

  • Federführende Betreuung des Kundenunternehmens, ein Ansprechpartner für viele Dienstleister
  • Analyse, Statistik und Überwachung der gesetzlichen Vorgaben
  • Beschaffung und Vorauswahl der benötigten Leiharbeitnehmer
  • Auswahl und Koordination der verschiedenen Personaldienstleister, Überwachung der verschiedenen Dienstleister, regelmäßige Bonitätsprüfungen
  • Betreuung aller im Kundenbetrieb eingesetzten Leiharbeitnehmer
  • Komplette Kontrolle der geleisteten Arbeitsstunden und der Rechnungen, Kontrolle der Führungszeugnisse, Sicherheitschecks

 

Es handelt sich hierbei um das „All-INCLUSIVE-PAKET“, ein voller Rundumservice mit verlässlichen, an einem Strang ziehenden Partnern. Erleichterung bei der Planung Ihrer Aktivitäten und ein jederzeit verfügbares Personalpolster.

 

Bisher war die Situation zu oft so:

Zustand ohne aktiv Master-Vendor-Konzept

Die Nachteile dieser Konstellation liegen auf der Hand. Viele Personaldienstleister, viele Ansprechpartner, viel verlorene Zeit, finanzielle Verluste. Jeder Personaldienstleister arbeitet nach seinem eigenen Konzept und Sie als Kunde müssen sich diesem anpassen. Durch diese Konstellation entstehen viele Informationsverluste durch mehrfache Kommunikation. Sie haben es mit verschiedenen Rechnungsstellungen zu tun. Ein vernünftiges Reporting ist kaum möglich, der Zeitverlust durch Rechnungsprüfung und Kontrolle bedeutet eine zusätzliche Belastung.

 

 

Das aktive Master-Vendor Konzept:

Zustand mit aktiv Master-Vendor-Konzept

  • Alle Personaldienstleistungen in einer Hand
  • Nur ein Ansprechpartner
  • Kurze, schnelle Reaktionswege, Vakanzen können schneller besetzt werden
  • Einheitliche Preisgestaltung, einheitliche Rechnungsstellung
  • Vereinfachtes Reporting und Handling
  • Verlagerung einzelner Aufgaben der Abteilungen an einen Personaldienstleister



KarriereStart mit aktiv ....

auf der größ­ten Bildungs-, Job- und Gründer­messe im Frei­s­taat Sach­sen (20. bis 22. Janu­ar 2017) war aktiv dieses Mal mit den Stand­or­ten Dresden und Baut­zen vertre­ten. Die 19. „Karrie­re­Start” kann mit Aus­stel­ler- und Besu­cherrekor­den auf­war­ten: 492 Aus­stel­ler präsentier­ten sich in diesem Jahr über 33.000 Besu­chern. Wir trafen an den drei Ta­gen auf un­se­rem Stand viele in­ter­es­sierte Men­schen und konn­ten vielfältige Fra­gen rund um un­se­re Job­angebo­te in der Regi­on und un­sere Dienst­leis­tun­gen be­antwor­ten.

 

 

 

Wir be­danken uns bei den vie­len Besu­chern un­se­res Stan­des und bei un­se­ren fleißigen Mitarbeitern aus den Nieder­lassun­gen Baut­zen und Dresden. 

Powered by Amazing-Templates.com 2014 - All Rights Reserved.